krisenmanagement handbuch, krisenmanagement

Krisenmanagement Handbuch

Unsere OptiRisk Projektvorlagen für das Krisenmanagement Handbuch, umfassen alle notwendigen Führungshilfsmittel für den Ernstfall

Krisenmanagement Handbuch schlank und professionell gestaltet

Alle Führungsdokumente sollten in einem Krisenmanagement-Handbuch zusammengestellt sein. Die Dokumente darin können kann als Schulungs- wie auch als Ereignisdokumente verwendet werden. Jeder weiss, dass dieses dokumentierte Wissen in die Köpfe der verantwortlichen Krisenstabsmitglieder muss. 

Drei bewährte Strategieansätze aus dem Krisenmanagement und der Krisenkommunikation geben den verantwortlichen Führungspersonen eine Leitlinie für den Umgang in und das Training von Krisen:

  • Denke in Szenarien (Think the Unthinkable)
  • Bereite dich auch auf das Undenkbare vor (Manage the Unthinkable)
  • Übe regelmässig die Prozesse und die Entscheidfindung in ausserordentlichen Lagen (Train the Unthinkable)

Krisenmanagement Fachbroschüren

Krisenmanagement Handbuch Inhalte

Grundsätzlich ist das eine philosophische Frage. Wir wissen jedoch aufgrund unserer Trainings-Erfahrungen, dass Sie mit der Gestaltung der inhaltlichen Themen in einem Krisenmanagement Handbuch, wie es anschliessend beschrieben ist, nicht falsch liegen können. Folgende Inhalte haben sich im Krisenmanagement Handbuch bewährt:

  • Einsatzkonzept
  • Führungs- und Kommunikationsplan
  • Krisenkommunikation
  • Risikoanalyse und Eventualplanung Szenarien
  • Stabsarbeit / Methodik / Rapporte (Führungs-Meetings)
  • Führungsunterstützung
  • Arbeitsunterlagen / -vorlagen
  • Organisation Krisenstab / Cyber Krisenmanagement
  • Funktionsbeschreibungen
  • Einrichtung und Betrieb Führungs-Infrastruktur
  • Alarmmanagement
  • Kontaktlisten

Krisenmanagement Tool

Unsere Führungs-Tools und -Dokumente sind in vielen Unternehmen bereits im Einsatz:
  • Alles MS Office basierend
  • Schlank und einfach anpassbar
  • Keine Software-Lizenz oder Wartungsverträge (Nur MS Office)
  • Läuft "offline" ohne Netzwerk-Abhängigkeiten
  • Alle notwendige Führungsdokumente sind hinterlegt

Krisenmanagement - Führung unter erschwerten Bedingungen

Fragen

Ihre Fragen werden durch unsere Experten gerne beantwortet

Sie haben ein Anliegen oder suchen fachliche Unterstützung? Gerne helfen wir weiter.

Newsletter

Neuigkeiten nicht verpassen

Verpassen Sie weder News noch fachliche Neuheiten, die wir unseren treuen Abonnenten vorbehalten.

 
Ihre E-Mail-Adresse wird nur dazu genutzt, Ihnen unseren Newsletter und Informationen über unsere Tätigkeiten zu senden. Ihnen steht jederzeit der Abmeldelink zur Verfügung, den wir in jede gesendete E-Mail einfügen.

Professionelles Krisenmanagement in der Praxis

Mit einem Krisenmanagement Handbuch / Tool haben Sie noch nichts erreicht!

Papier ist geduldig!

Papier ist geduldig! Jedoch ohne praktische Anwendung des dokumentierten Wissens, erfahren Sie nie, ob Ihre konzeptionellen Überlegungen im Krisenfall greifen und helfen.  Zu schade wäre es, wenn Sie erst im Ereignisfall negative Erlebnisse diesbezüglich erkennen. Folgende Kernfragen sollten Sie sich stellen:

  • Haben wir das Richtige dokumentiert? (Beispiel: Eventualpläne für Szenarien, usw.)
  • Ist unsere Krisenmanagement Organisation überhaupt genügend leistungsfähig?
  • Sind wir fit für den Umgang mit Medien in Krisenfällen?
  • Ist die rasche Erreichbarkeit der Krisenstabsmitglieder rund um die Uhr tatsächlich sichergestellt?
  • Sind wir sicher, dass eine Alarmierung auch in Randzeiten funktioniert?
  • Wissen die Krisenstabsmitglieder, wo welche Informationen zu finden sind? Haben Sie dieses Wissen tatsächlich verifiziert?
  • Wie alarmieren Sie bei einem Blackout (länger andauernder Stromausfall)?

Führungstechniken im Krisenstab muss in den Köpfen verankert werden

Eine einmalige Schulung führt zu keiner nachhaltigen Veränderung in den Köpfen der Krisenstabsmitglieder. Zu schnell ist das vermittelte Wissen wieder aus den Köpfen. Deshalb ist es wichtig ein Schulungs- und Trainingsplan für die kommenden Jahre zu definieren, in welchem die Führungspersonen Schritt für Schritt mit Kontinuität zum Thema Krisenmanagement und Führung unter erschwerten Bedingungen herangeführt werden. Wir helfen Ihnen bei der Gestaltung des Schulungs- und Trainingsplans mit den konkreten Inhalten und Trainingsschwerkunkten. Konkret heisst das:

  • Erstellung Schulungs- und Trainingskonzept,
  • Funktions- und zielgruppengerechte, kurze Schulungs- und Trainingssequenzen,
  • Vorbereitung von Krisenstabsübungen und Stresstests.
RM Risk Management AG
Hertistrasse 25
8304 Wallisellen / Zürich
Schweiz
Tel. +41 44 360 40 40

Expertise

Risikomanagement seit über 35 Jahren
Risikomanagement seit über 35 Jahren

Produktunabhängige und neutrale Security & Risk Management Beratung

Folgen Sie uns:

Speichern
Benutzereinstellungen für Cookies
Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website machen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alle akzeptieren
Alle ablehnen
Weiter lesen
Unbedingt erforderliche Cookies
Diese Cookies sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass der Besucher in bestimmten Funktionen der Website navigieren und sie nutzen kann. Ohne sie können wesentliche Teile der Webseite nicht verwendet werden. Entsprechend sind diese Cookies immer aktiviert. Sie werden nur dann eingesetzt, wenn Sie unsere Website besuchen und werden in der Regel nach dem Schliessen Ihres Browsers gelöscht. Ausserdem werden sie verwendet, um bei Zugriff mit einem mobilen Gerät die optimierte Website-Darstellung abzurufen, damit z. B. Ihr Datenvolumen nicht unnötig verbraucht wird. Auch erleichtern die Cookies den Seitenwechsel von http zu https, sodass die Sicherheit der übertragenen Daten gewährleistet bleibt.
Marketing-Cookies
Marketing-Cookies werden genutzt, um gezielter für den Nutzer relevante und an seine Interessen angepasste Inhalte anzubieten. Sie werden ausserdem dazu verwendet, die Effektivität von Kampagnen zu messen und zu steuern. Sie registrieren z. B., ob man eine Webseite besucht hat oder nicht, sowie welche Inhalte genutzt worden sind. Mithilfe dieser Informationen wird ein Interessensprofil erstellt, sodass nur für Sie interessante Inhalte angezeigt werden. Wenn Sie Ihre Zustimmung zu Marketing-Cookies widerrufen, bedeutet dies nicht, dass Sie in der Folge weniger Inhalte sehen oder erhalten. Es bedeutet vielmehr, dass die Inhalte, die Sie sehen und erhalten, nicht individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.
linkedin.com
Annehmen
Decline
Leistungs-Cookies
Diese Cookies sammeln Daten über das Benutzerverhalten. Auf dieser Basis wird die Webseite bezüglich Inhalt und Funktionalität auf das allgemeine Nutzungsverhalten abgestimmt. Die gesammelten Informationen werden grundsätzlich in aggregierter Form weiterverarbeitet, es sei denn, ein Besucher hat einer personenbezogenen Auswertung gesondert ausdrücklich zugestimmt. Leistungs-Cookies werden ausschliesslich verwendet, um die Leistung der Website zu verbessern und das Online-Erlebnis auf die Bedürfnisse der Nutzer abzustimmen.
Google Analytics
Annehmen
Decline
Funktionale Cookies
Funktionale Cookies ermöglichen der Webseite, getätigte Angaben, wie z. B. den Benutzernamen oder die Sprachauswahl, zu speichern und dem Nutzer darauf basierend verbesserte und personalisierte Funktionen anzubieten. Die gesammelten Informationen werden ausschliesslich in aggregierter Form ausgewertet. Da wir Ihnen eine Website bieten möchten, die auf optimale Benutzerfreundlichkeit ausgelegt ist, empfehlen wir die Aktivierung dieser Cookies. Funktionale Cookies werden z. B. auch genutzt, um von Ihnen gewünschte Funktionen wie die Wiedergabe von Videos zu aktivieren.